Skip to main content

COMAG SL65T2, schwarz

(4 / 5 bei 81 Stimmen)

39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.aktualisiert: 20.10.18 21:50
Receiver Typ
Hersteller/Marke
Scart-Anschluß
HbbTV
PVR-Funktionen
LieferumfangReceiver, Fernbedienung, Batterien, Netzteil/Stromkabel, Bedienungsanleitung

Beschreibung

Produktbeschreibung COMAG SL65T2:

Mit dem COMAG SL65T2 können Sie sowohl das bisherige DVB-T, als auch den neuen Standard DVB-T2 HD empfangen. High Efficiency Video Coding (HEVC) sorgt dabei für eine nahezu gleichbleibende Videoqualität. Damit können Sie auch nach der Umstellung auf das neue Format die bestmögliche Empfangsqualität genießen. Das Gerät unterstützt freenet TV und hat eine integrierte irdeto Verschlüsselung. Dies macht die große Auswahl der ganzen TV-Sender möglich. Neben der großen Senderauswahl und der guten Bildqualität kann der SL65T2 noch mit anderen positiven Eigenschaften aufwarten.

Der COMAG SL65T2 ist PVR-Ready, womit sich zu normalen Aufnahmen auch Timeshift nutzen lässt. Der Personal Video Recorder (PVR), der in diesem Gerät verbaut ist, ermöglicht dabei unter anderem Timer-Aufnahmen. Hierbei wird die Aufnahme von dem Fernsehprogramm nach einen vorher eingestellten Timer gestartet. Ebenso kann das sogenannte Timeshift über den DVB-T2 HD Receiver genutzt werden.Ein HDMI Anschluß ermöglicht den Anschluß an einen TV-Gerät und überträgt das DVB-T2 HD Signal in Full HD. Um Fernsehinhalte wirklich digital und in HD-Qualität auf den Fernseher zu übertragen, ist es wichtig den Receiver per HDMI-Kabel mit dem Fernseher zu verbinden. Zusätzlich verfügt der COMAG SL65T2 über einen Scart-Anschluß mit dem auch ältere Fernseher angeschlossen werden können, die über keinen HDMI-Anschluß verfügen. Anzeige der Kanalnummer durch eine LED Anzeige mit vier Stellen. Da das Display gut sichtbar ist, kann man sich immer vergewissern, dass man den richtigen Kanal eingeschaltet hat. Wenn das passende Hifi-System vorhanden ist, kann der Receiver das Audiosignal per Dolby-Digital weitergeben. Durch den Antennenausgang am SL65T2, kann das Antennensignal durchgeschliffen und somit ein weiteres Gerät mit DVB-T2 HD versorgt werden. Die unkomplizierte Erstinstallation ist nur eine der vielen positiven Charakteristika. Durch den Installationsassistenten ist die Erstinstallation nach wenigen Tastendrücken erledigt. Die quasi automatische Inbetriebnahme ist kundenfreundlich und vor allem für weniger technikversierte Menschen eine Hilfestellung. Per USB können Sie Videos oder Fotos schauen, wie auch Musik hören. Nutzen Sie dazu den integrierten Mediaplayer. So ist es möglich, Foto- und Videoaufnahmen oder auch Musikdateien auf dem Receiver wiederzugeben.Der „Elekrtonische Programm-Guide“ bietet Programminformationen für bis zu 7 Tage im voraus. Dazu gehören zum einen die einzelnen Sendungen oder auch (sofern diese Daten geliefert werden) weitere Informationen wie eine genauere Beschreibung oder die Namen der Darsteller.

Starten Sie in das neue digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD in Full HD mit dem SL65T2 von COMAG. Dieser ist ein hochwertiger und flexibel einsetzbarer Receiver der neuen Generation. Von daher lohnt sich sein Kauf ganz bestimmt.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Christine Radwan 22.10.16 um 20:34

Comag SL65T2
Der HD Empfang ist gut wie auch die PVR Aufnahme.
Was nicht funktioniert : die Internet-Verbindung klappt nicht, dadurch bekommt man kein Software oder
Firmware update, auch kein internet-radio und kein Mail. Der Ethernetanschluß ist nutzlos,der Receiver ist zwar mit dem Nezwerk verbunden, aber das ist auch alles!! ich weiß nicht ob das Problem an statische Netzwerk liegt, aber in Bedienungsanleitung steht das Manuelle bzw. Statische-Einstellungen erlaubt sind.
Der Receiver ist mit LAN verbunden aber leider nicht mit dem Internet-Server von Comag !!
Die Ethernet-Einstellungen sind Manuell erstellt.
Mit freundlichen Grüßen,
Christine Radwan


pilz franz 17.12.16 um 12:25

Kann ich mit diesem Receiver auch musik sender empfangen, Danke

martin 17.12.16 um 12:53

Radiosender sind nicht per DVB-T2 in Deutschland zu empfangen. Fast alle Receiver können aber per USB Musik abspielen, so auch der Comag. Ob Tv-Musiksender eingespeist werden hat Freenet.tv noch nicht endgültig bekannt gegeben.


Hans Richter 17.01.17 um 16:54

Hans Richter hat eine Frage,
wo ist bei diesem Gerät der CI Plus-Steckplatz ?

martin 18.02.17 um 14:08

Das gerät besitzt keinen CI-Slot, da die Entschlüsselung direkt auf dem integrierten Chip stattfindet.


Nick Holde 28.01.17 um 01:44

Hallo! ich würde sehr gerne wissen, ob der Comag SL65T2 über den Ethernet-Anschluss die multithek bzw. freenet tv connect Channels empfangen kann. Das geht leider aus keiner Beschreibung, selbst nicht aus der Betriebsanleitung hervor. Gerne wüsste ich auch ob diese channels dann (zumindest teilweise) frei empfangbar sind oder nur innerhalb des freenet-Pakets für 69€. Auch hierzu habe ich bisher nur undeutliche Aussagen gefunden. Vielen Dank schon mal

martin 18.02.17 um 14:07

– der Comag SL65T2 unterstützt kein HbbTV und somit auch die multithek bzw. freenet tv connect nicht.
– hierzu sind mir auch noch keine definitiven Aussagen bekannt. Üblicherweise sollte auch ohne Vertrag ein Zugriff auf die Inhalte der ÖR möglich sein.


Monique 29.03.17 um 09:31

Hallo und Guten Morgen bevor ich mich noch weiter dumm suche habe ich folgende Frage habe mir den COMAG SL65T2 HD-Reciver gekauft für meinen Fernseher im Schlafzimmer…leuder besitze ich da noch ein nostalgischen Röhren-TV ich kann zwar Ton empfangen aber kann nichts sehen.. da ich eine Frau bin und keinen Mann habe und ich tatsächlich im Bereich TV null auskenne…könnte mein Fernseher in dem sinne das Problem sein und ich habe einen Fehlkauf gestartet? Gibt es da alternativen?

Vielen da k im vorraus für hoffentlich schnelle Hilfe 🙂

martin 29.03.17 um 09:55

Es findet bis 12 Uhr gerade die Umstellung statt. Ab 12 Uhr mal ein Sendersuchlauf machen…
Ist denn das Menü des Receivers zu sehen?


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!



39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.aktualisiert: 20.10.18 21:50

39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.aktualisiert: 20.10.18 21:50